build your own website



Tipps für einen Urlaub mit Kindern in Potsdam

Natur, Museen oder Action – hier wird es nicht langweilig!

Potsdam ist die Landeshauptstadt von Brandenburg und ein beliebtes Reiseziel für einen Urlaub mit Kindern. Die interessante Stadt liegt mit ihren prächtigen Schlössern, fantastischen Gärten und spannenden Ausflugszielen südwestlich von Berlin und zieht Jahr für Jahr unzählige Touristen in ihren Bann. In der wald- und seenreichen Region gibt es viele Möglichkeiten, um spannend Freizeit mit der Familie zu verbringen.  

Schloss Sanssouci – kindgerechte Sehenswürdigkeiten besichtigen

Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Potsdams gehört das „Schloss Sanssouci“ mit seinen weitläufigen Parkanlagen. Für Kinder gibt es hier viel zu entdecken und bestaunen, denn im Schloss von „Friedrich dem Großen“ lebten echte Könige. Seit 1990 gehört es zum Welterbe der UNESCO. 

Weimar - Schloss Belvedere

Im Park laden große Wiesen und Wege zu einem unbeschwerten Spaziergang mit den Eltern ein. Auch Kleinkinder können hier ihre ersten Schritte machen und sich im Herbst über Eicheln und Kastanien freuen. Das „Schloss Sanssouci“ ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Action pur im Filmpark Babelsberg

Der Filmpark Babelsberg ist ein abwechslungsreicher Freizeitpark mit zahlreichen Attraktionen und tollen Shows. Der Dschungel-Abenteuerspielplatz, die Westernstraße und die spektakulären Stuntshows in einem Vulkankrater (siehe Bild oben) zählen zu den Höhepunkten des Themenparks.

Der Kletterwald im Abenteuerpark

Für Nervenkitzel sorgt der Kletterwald im Abenteuerpark. Der Kletterwald ist 1,7 Kilometer lang und bietet zwölf verschiedene Parcours sowie 170 Elemente für jeden Anspruch. Zu den Attraktionen gehört die 200 Meter lange Seilrutsche, auf der es rasant abwärts geht. Wer Hunger bekommt, kann sich im Waldbistro stärken und anderen Besuchern beim Klettern zusehen.

Urlaub in der Tropenwelt

In Potsdam befindet sich Europas größtes Tropenhaus. In der „Biosphäre“ gibt es etwa 20.000 Pflanzen sowie viele Tiere des Regenwaldes. Hier leben unter anderem Schmetterlinge, Fische, Amphibien und zahlreiche verschiedene Vogelarten. Wechselnde Ausstellungen, ein Flugsimulator, Filmvorführungen und lehrreiche Veranstaltungen für Kinder machen die „Biosphäre“ zu einer besonderen Ausflugsadresse für die ganze Familie. 

Raus in die Natur

Potsdam liegt an der Havel und begeistert große und kleine Besucher mit vielen schönen Plätzen in der Natur. Die Umgebung der Stadt lässt sich sowohl mit einem nostalgischen Bus als auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden.

Besonders schön ist Potsdam vom Wasser aus. Mehr als 20 Gewässer wie die Havel, die Nuthe, der Templiner See und der Weiße See laden zur aktiven Freizeitgestaltung ein. Es lohnt sich, mit dem Schiff auf eine Schlössertour zu gehen oder eine Inselrundfahrt zu unternehmen. Abfahrt ist im Herzen der Stadt, am Hafen an der Langen Brücke. 

Ganz gleich, wozu Familien mit Kindern in ihrer Freizeit Lust haben, in Potsdam lässt sich ein erlebnisreicher Urlaub verbringen.

Mehr Reisen

Urlaub mit Kind in Potsdam

Eine Städtereise mit Kindern - auf Stippvisite in Weimar

Reise nach Erfurt - Krämerbrücke

Erfurt erleben - Ein virtueller Rundgang durch das "Thüringische Rom" 

© 2022 Urlaub-Historische-Altstadt.de | Impressum